Frage: Sind bei privaten Festpreis-Angeboten bei Ebay Gebühren zu entrichten?

Veröffentlicht von




Hallo liebe Leser,
heute hat mich ein Kommentar von Tabea erreicht in der sie fragt es bei privaten Festpreis-Angeboten bei Ebay Gebühren zu entrichten gibt.

Von Haus aus ist diese Frage mit „Nein“ zu beantworten.

Wenn man als privater Verkäufer ein Festpreisangebot einstellt braucht man keine Einstellgebühren / Angebotsgebühren bezahlen .

Diese Aussage bezieht sich auf Stand 17.09 2017 und ist gültig für bis 300 Angebote pro Monat .
Quelle der Information ist die ebay Website “ allgemeine Gebühren für private Verkäufer”

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Auf dieser Webseite sind auch weitere Zusatzgebühren, Verkaufsgebühren und die Gebühren über 300 Angebote pro Monat nachzulesen.

Sollte dieser Hinweis für euch nützlich gewesen sein dann schreibt einfach einen Kommentar in das Kommentarfeld am Ende dieser Seite.
Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und wünsche einen schönen Tag Punkt

Beste Grüße Lothar

3 Kommentare

  1. über 300 Angebote pro Monat

    Da sollte man mal untersuchen, ob das nicht schon gewerblichen Charakter hat. Vorhin habe ich auch wieder so einen pseudo-privaten mit über 200 Fernbedienungen enteckt. Naja, wo kein Kläger, da kein Richtiger. Da wird es wohl wirklich mal Zeit den Sumpf auf ebay zu säubern.

  2. da macht sich meines Erachtens auch Ebay als Störer mit haftbar wenn sie solche Sachen anbieten und gar fördern. Vielleicht sogar als Hauptstörer weil der kleine private denkt wenn ebay schon 300 Angebote erlaubt dann wird das schon ok sein.

    Grüße Lothar

  3. Kommt wohl auch drauf an was. Wenn du nun deine LTB Sammlung einzeln einstellst, dann kommst du locker auf so eine Menge. Aber 200 Fernbedienungen oder einer, der ständig irgendwelche FB-Konvolute anbietet, sind alles andere als Privat. Kann ja sein, das manche davon ein Gewerbe haben und korrekt Steuer zahlen. Aber um Gewährleistung und Widerruf drücken die sich trotzdem.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg